Kuschelparty BerlinKörperkontakt nur in Verbindung mit Sex reduziert die Vielfalt unserer Wahrnehmungsfähigkeit. Wir brauchen viel mehr Gelegenheiten für die verschiedensten Formen von Körperkontakt als wir glauben. Wenn wir uns auf mehr körperliche Nähe einlassen, wird es unserer Psyche, unserem Geist und unserem Körper spürbar besser gehen.

Unverbindliche körperliche Begegnungen stimulieren unsere Sinne, die uns für Begegnungen öffnen. Wir wissen nie, wohin der Ball beim "Match Point" fällt, aber wir können sicher sein, wenn unsere Sinne einbezogen sind, dann folgen wir nur dem, was sich gut anfühlt. Denn es sind unsere Gefühle, denen wir uns anvertrauen können. Lass dich in deine Welt der Sinne entführen. Lass deine Sinne sprechen und du begegnest Menschen, die dich stimulieren und Neues erfahren lassen. Und irgendwann bist Du offen für einen Partner, wenn Du es willst.

Ablauf der Kuschelparty

Zu Beginn werden die Regeln der Kuschelparty erklärt. Die Teilnehmer werden angehalten, nur das zu machen, wozu sie Lust haben und sich abzugrenzen von Begegnungen, die sich nicht richtig anfühlen. Es wird vorab geübt sich abzugrenzen. Der Aufbau der Begegnungen wird dezent angeleitet. Sie laufen über visuellen und manuellen Kontakt. Die Teilnehmer werden immer wieder darauf hingewiesen, sich bei Bedarf abzugrenzen oder aus der Aktivität auszusteigen und an den Rand zu gehen, um dann wieder mitzumachen, wenn sie wieder bereit dazu sind.

Was ist zu beachten, wenn du das erste Mal kommst:

Zur Kuschelparty komm bitte in bequemer Kleidung oder bringe sie mit, du kannst dich dort umziehen. Bedenke bitte, sich fremden Menschen körperlich zu nähern, kostet vielen Menschen am Anfang große Überwindung, daher sorge bitte dafür, dass du frei von Gerüchen bist und Deine Kleidung an diesem Tag frisch ist.

Das Leichte an der Kuschelparty ist, du kannst nichts falsch machen, denn alles wird zu Beginn erklärt und er wird dafür gesorgt, dass du einen schönen und genussvollen Abend erleben kannst.

Zur Kuschelparty gibt es auch einen Erfahrungsbericht sowie ein Video

 

Ebenfalls lesenswert: Cuddling strangers by Emily Alexander

Eine aktuelle Reportage, in der auch meine Arbeit vorgestellt wird, wurde am 12.03.2016 im rbb ausgestrahlt

RBB Bericht vom 12.03.2016 -  hier anschauen

 

Damit die Anzahl von Frauen und Männer einigermaßen ausgewogen ist, bitte ich um Anmeldung. Ich nehme dich in meinen Verteiler auf und werde dich anmailen.

Nächste Termine

 20.08. / 10.09. / 15.10. / 12.11.

Zeit: Sonntags von 16.00-21.00 Uhr.

Ort: zur Zeit in der Czeminskistr.9, 10829, "FAB", (Familie, Arbeit und Betratung), S-Julius-Leber-Brücke, U-Kleistpark.

Kosten: 20,00 €  - für Anmeldungen, die bis Freitag eingehen
Anmeldungen bis Samstag kosten 2,00 € mehr
Anmeldungen bis So. 12.00 Uhr 4,00 € mehr
wer ohne Anmeldung kommt, zahlt 6,00 € mehr
Wer eine/n neue/n Teilnehmer/in mitbringt, zahlt die Hälfte.

Angebot: Frauen, die zum ersten Mal zu einer Kuschelparty kommen, zahlen den halben Preis. 

Anmeldung: irma@dilba-burnautzki.de, Tel.: 030-853 81 33

Kuschelparty Berlin

Kuschelparty Berlin

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zur Programmübersicht